Auch im Jahr 2012 sind die Auswirkungen der Dürrekatastrophe von 2011 noch spürbar gewesen. Die Preise für Lebensmittel und damit auch die Kosten für den allgemeinen Lebensstandard sind erheblich gestiegen und auf hohem Niveau geblieben – für die Menschen in den armen Regionen eine erhebliche zusätzliche Belastung. Auch unsere Arbeit hat dies sehr beeinflusst. In unsrem Jahresrückblick für 2012 lesen Sie über unsere Aktivitäten im Jahr 2012. Hier finden Sie den Jahresrückblick 2012 zum Download.